Samstag, 9. Juli 2011

Tabularasa und Strickpicknick

am 20. August treffen wir uns dieses Jahr noch einmal zum Strickpicknick im Maschpark.
Das letzte Mal waren wir nicht sehr glücklich mit der Platzwahl, so bin ich mit meiner Kamera um den Maschteich getapert, war auch auf dem Rathaus oben und haben nun einen neuen und hoffentlich besseren Platz gefunden. Nun hoffe ich, dass ihr den Platz ebenfalls findet und wir wieder einen tollen Nachmittag verbringen werden.
Ihr könnt euch gerne wieder das Bild schnappen und auf euren Seiten für das Strickpicknick werben.
Auf alle freue ich mich schon auf unser Treffen und hoffe einfach mal, dass uns das Wetter keinen Strich durch die Rechnung macht, ach was - das klappt schon!


Ansonsten bin ich zwar fleissig am Stricken, es ist aber noch nix vorzeigbar.
Gestern und heute gab es erst mal Tabularasa im Strickkorb und in den Vorräten.
Kennt ihr das auch? Angefangene Strickstücke die ganz bestimmt nie fertig werden. Sie gefallen mir nicht mehr, falsche Farbe, falsches Modell und völlig falsche Wolle oder ich habe schlichtweg einfach keine Lust mehr daran weiter zu stricken.
Seit 4 Jahren hat sich das Stricken bei mir immer weiter entwickelt. Erst waren es nur Socken, dann kamen Pullover und Jacken dazu. Irgendwann entwickelte ich mich weiter in Richtung Lace und DoubleKnit. Und genau da liegen auch meine Vorlieben, ab und zu mal eine Jacke oder auch ein paar Socken ist völlig okay, aber es geht einfach nichts über ein schönes Lacetuch oder einen netten Schal in der DoubleKnit-Technik.
Also gut - nun bringe ich gerade meine Vorräte auf Vordermann, die ewigen Ufos werden ebenfalls verschwinden und dann fühle ich mich ganz bestimmt etwas leichter und wohler.

Ausserdem macht es irgendwie immer Spaß Auszusortieren und Platz zu schaffen für neue Ideen, Möglichkeiten oder eben einfach nur Ruhe für die Strickerinnenseele.

Ich wünsche euch allen ein tolles Sommerwochenende und
viele liebe Grüße
Toby

Kommentare:

Birgit hat gesagt…

Hallo Toby, lieben Dank für die Info. Wenn ich Zeit habe, komme ich sehr gerne :-)))
Ja, die Ufos ... Also ich stricke nix mehr wozu ich einfach gar gar keine Lust mehr habe. Du hast Recht, man entwickelt sich weiter, hat neue Ideen oder will experimentieren. Ist ja Hobby und soll Spaß machen. Im Augenblick würde ich am Liebsten nähen, nähen, nähen.
Liebe Grüße
Birgit

Marion hat gesagt…

Oh Schade :-(
Am 20.8. haben wir Familientreffen in Lüchow und so kann ich leider nicht am Strickpicknick teilnehmen.

Steht denn noch die Fahrt nach Frechen zur Diskussion?

Liebe Grüße und zu Dir rüberwink
Marion

Toby hat gesagt…

Ja klar steht Frechen noch auf dem Plan. Nächste Woche schicke ich die Infos rum :-)
Liebe Grüße
Toby

Mia hat gesagt…

Strickpicknick klingt ja super - leider etwas sehr weit von mir ist dieser schöne Park mit bestimmt lauschigen Eckchen zum Stricken.

Da wünsche ich schon mal viel Spaß und liebe Grüße
von Mia

Evelyn hat gesagt…

Oh, von so einem Strickpicknick täume ich auch. Leider bin ich hier als "Kampfstrickerin" ziemlich allein auf weiter Flur.

LG
Evelyn

Claudia hat gesagt…

Hallo Toby,
Aufräumen im Strickkorb macht frei für Neues - kann ich nur bestätigen!
Meine UFO-Abbau-Aktion war auch recht erfolgreich und jetzt freu ich mich, weil ich wieder Platz im Strickkorb für Neues habe.
Ich drück Euch die Daumen für Euer Strickpicknick-Wetter!
Liebe Grüße aus dem verregneten Bayern
Claudia

Akaleia hat gesagt…

Tolle Einladung, liebe Toby - leider wohne ich sooo weit weg - sonst wäre ich nämlich gekommen.
HG
Birgit
P.S. Die deine Freude über die ITO nachvollziehen kann!