Sonntag, 12. August 2012

Nicht nur stricken...

... auch nähen und häkeln macht zwischendurch Spaß.


Aber der Reihe nach.
Vor einiger Zeit habe ich gehäkelte Untersetzer bei Ravelry entdeckt - natürlich musste ich das Muster austesten. Es besteht eindeutig Suchtgefahr. Sie sind so wunderbar schnell fertig und nett schauen sie auch noch aus. So wird nun zwischendurch immer mal wieder ein Untersetzer gestrickt. Die Anleitunge findet ihr hier. Mit den fröhlichen Farben von Catania oder Safran machen die kleinen Teile wirklich Spaß.

Vor ca. 2 Wochen gab es bei Tchibo eine ganze Reihe Artikel zum Nähen. U.a. ein Schnittmuster und Stoff für eine Wendetasche. Um die Maschine nach gefühlten 20 Jahren mal wieder aufzubauen und zu schauen, ob ich es noch kann - genau das richtige Projekt. Gestern war es dann soweit. Maschine aufgebaut - äh, wie ging das Spulen nochmal? Okay, mit Hilfe des Internets ja nicht wirklich ein Problem. Alles zugeschnitten, genäht, gebügelt und nochmal genäht und nach 3 Stunden war die Tasche fertig. Ich war so begeistert, dass ich sofort noch mehr Stoff besorgt habe und nächste Woche geht es weiter.

Und nun begebe ich mich wieder an meine Jacken udn stricke eine Runde.
Ich wünsche euch eine schöne Woche und
viele liebe Grüße
Toby

Kommentare:

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Tolle Sachen zeigst du da wieder,die Untersetzer sind klasse und auch die Tasche sieht super aus!
Schönen Sonntag!
LG Sonja

Sinaida hat gesagt…

die Untersetzer sind wirklich pfiffig. Da könnte ich mir glatt vorstellen, mal zur Häkelnadel zu greifen. Ist sonst nicht so mein Ding.

Delica-Tessen hat gesagt…

Tolle Untersetzer die gefallen mir echt gut.
Die Tasche ist auch schön geworden......

Liebe Grüße
Martina