Sonntag, 15. Juli 2012

Endlich...

... ist mal wieder ein bisschen Zeit für einen Post.
Irgendwie schafft mich so langsam der ganz normale "Alltags-Wahnsinn". Geht es euch auch so, dass ihr nicht wisst wo die Zeit bleibt? Eigentlich ist ja genügend Zeit, aber irgendwie rinnt sie mir immer durch die Finger und abends frage ich mich einfach wo sie abgeblieben ist.
Na gut, genug geklagt - grins.
Zum Stricken reicht es dann doch noch!

In Berlin habe ich mir ein tolles Sockengarn mit einem Anteil Kashmir geleistet und daraus ist nun der Dubliner von Meghan Jackson entstanden (der Winter kann kommen - er scheint ja diesen Sommer recht nah zu sein).


Dornröschen hatte beim Strickpicknick einen Knit-A-Long angeregt: Color Affection von Veera Välimäki. Ein tolles Tuch und mit den Färbungen von Christine einfach sensationell. Schaut mal in ihre Ravelry Gruppe, da seht ihr einfach sensationelle Farbkombinationen. Und das schöne ist, dieses Tuch lässt sich so wunderbar nebenbei stricken.


Zu guter Letzt hat Morgen noch ein lieber Kollege Geburtstag und sich eine Tasche für sein Navi gewünscht. Erst wollte ich ihn überreden es selber zu stricken (das kann er ganz wunderbar), aber so habe ich ein kleines Geschenk für ihn. Das Garn ist von Christine (Störtebeckers See) und die Tasche habe ich mir ausgedacht. Gestrickt im "Kürbissuppenmuster", die Lasche ganz einfach im Rippenmuster und ein bisschen asymetrisch abgenommen - fertig ist die kleine Tasche.


So, damit mir heute noch genügend Zeit bleibt (grins) höre ich mit diesem Post nun auf und lese bei euch endlich mal wieder ein bisschen in euren Blogs.
Ich wünsche euch noch einen tollen Sonntag, eine schöne Woche (mit besserem Wetter) und lasst es euch gutgehen
Toby

Kommentare:

Wonni hat gesagt…

HalliHallo!

Ja, irgendwie scheint das Ribbelmonster einen noch unangenehmeren Verwandten zu haben: Zeitfresserpoldi.
♥ Ich bin mal wieder tief beeindruckt und muss beide Tücher auf einmal beschwärmen! *lach*
Das Dubliner steht auch auf meiner Must-Have-Liste und ist jetzt grade mal ganz nach oben gerutscht. Deines ist soooooooooooooooo schön!!!
Und das Color Affection erst... Himmel... ein Traum! Ich wäre mir fast auf meine Zunge getreten, als ich neulich diese Machart und die ganzen Projekte dazu entdeckte. Wahnsinn, auf welche Farbkombis manche so kommen.
Deines gehört auf jeden Fall schon mal zu meinen Favoriten.
Die Navi-Tasche gefällt mir auch ziemlich gut!

Hab einen schönen Rest-Sonntag!
LG
Wonni

Willow hat gesagt…

Dein Color Affection ist ja der Hammer!! Einfach supertolle Farben♥

LG
Willow

Claudia hat gesagt…

Hallo Toby,
schau doch mal hier: http://wollmaus-claudia.blogspot.de/ - ich hab was für Dich ;)

Mir geht es ähnlich wie Dir - die Zeit verrast und am Freitag frage ich mich immer wieder, was ich eigentlich die ganze Woche so gemacht habe.... Time flies!
Deine Tücher sind wieder die Hingucker geworden - vor allem der Color Affection hat es mir angetan - ich plane grad schon, welche Farben ich bei der Wollmeise beim nächsten Besuch kaufen werde - und witzig - ich hab heute auch ein kleines I-Pod-Cozy fertig gestrickt ;)
Ich schick Dir liebe Grüße aus Bayern!
Claudia