Montag, 25. April 2011

Ostertage

Dieses Jahr ist Ostern einfach herrlich. Das Wetter lädt ein es sich auf der Terrasse gemütlich zu machen und sich die Sonne auf den Bauch scheinen zu lassen. Naja, das mit dem Bauch lasse ich mal - es können doch zu viele Nachbarn schauen. Aber die Sonne genießen wir mit unseren Katzen (die den ganzen Tag sich auf der Terrasse die Zeit vertreiben) und ich bin so ganz nebenbei fleissig am Stricken. Es macht einfach einen Heidenspaß.


Bei dem Dreiecktuch "In 80 Tagen um die Welt" sind jetzt 6 Mustersätze verstrickt und mittlerweile befinden wir uns in Ägypten. Nach wie vor macht es viel Spaß und ich bin schon ganz neugierig auf Teil 7. In 2 Wochen kann ich dann einen Mustersatz weiternadeln.


Sophie hat angefangen, Birgit hat ihn auch und wie es denn so ist - Toby wollte auch einen. Einen Lanesplitter. So heißt das gute Stück (die kostenlose Anleitung gibt es bei Ravelry). Gestrickt mit Noro Kureyon und so was von simple und einfach zu stricken, dass es eine wahre Freude ist den Wandel der Farben zu verfolgen. Es ist wirklich schwierig bei diesem Rock mit dem Stricken wieder aufzuhören. Aber naja, irgendwann ist er halt fertig. Also noch Bündchen ranstricken, Gummi rein und anziehen.


Eigentlich bin ich super kratzempfindlich und diese Noro-Wolle kratzt enorm. Aus irgendwelchen unerfindlichen Gründen, kratzt dieser Rock beim Tragen allerdings überhaupt nicht. Ob mir das wohl was sagen will? Ein richtig gemütliches Teil - auch bei der Wärme - ich denke mal, es wird ein Liebelingsstück werden.

Ich wünsche euch allen noch einen tollen Ostermontag und
viele liebe Grüße
Toby

Kommentare:

Sophie hat gesagt…

Fein gemacht, Toby - und der Verlauf ist wirklich toll bei dieser Farbe!
Ich sag ja: der kratzt überhaupt nicht :-) und im Winter, wenn du Strümpfe trägst, sowieso nicht (ist ja auch kein Sommerrock :-) )

LG
Sophie

Anonym hat gesagt…

der Rock ist sehr schön geworden!
viel Freude beim Tregen
Liebe Grüsse
Patricia

SaLü hat gesagt…

Klasse, Toby ... der könnte mir auch gefallen :-) Leider bin ich inzwischen zum Tönnchen mutiert ... da paßt das wohl nicht mehr so ;-)

Grüßles
SaLü, die für Ostern ein bissel spät dran ist ;-)

Claudia hat gesagt…

Hallo liebe Toby,
Dein Lanesplitter ist ein echter "Eye-Catcher" - sieht super toll aus! Der würde mir auch gefallen....
Auch das Tüchlein gefällt mir - die Farbe ist bezaubernd. Ich hänge bei meinem Lace-Kal 2010 immer noch im Herbst rum (hab grad mal den August fertig, sollte jetzt mal in die Puschen kommen und das gute Stück fertig stricken....) Toll, wie Du das machst!
Sehr liebe Grüße
Claudia

Akaleia hat gesagt…

Toll ist er geworden, liebe Toby!
Ich als unsagbarer Noro-Fan kann deine Freude darüber verstehen....:o))
HG
Birgit

Marion hat gesagt…

Ich find' den Lanesplitter wunderschön...
Tolle Farben!
Was mich immer noch davon abhält....leiert der nicht total aus, wenn man damit länger sitzt?
Na gut...und abnehmen sollte ich auch erst noch, bevor ich mich ans stricken machen *hüstel*

Liebe Grüße an Dich *wink*
Marion