Sonntag, 16. Januar 2011

In Arbeit...

... sind wieder einige nette Modelle.
Hier erst einmal der Hitchhiker von Martina Behm - gefunden bei Ravelry. Dieses Tuch ist mittlerweile mein Projekt bei unseren Stricktreffen, da es super einfach zu stricken ist, man nicht überlegen muss, geschweige denn sich konzentrieren.


Die Jacke "Damasco" von Schulana (Crealana No. 24) ist schon etwas länger in Arbeit. Erst hatte ich ein anderes Garn, bei dem leider das Muster nicht so richtig zur Geltung kam. Ausserdem stimmte in der Anleitung die Beschreibung für das Netzmuster nicht so ganz und so wollte es einfach nicht klappen. Nun habe ich das Originalgarn, das Netzmuster etwas abgewandelt (damit es diesmal auch klappt) und nun sind das Rückenteil und beide Vorderteile fertig. Jetzt fehlen nur noch die Ärmel und ich habe eine neue Jacke für das Frühjahr.


DoubleKnit muss für mich einfach sein. So habe ich einen neuen Schal von Tina namens Ying-Yang-Tuch angenadelt. Die Farben - die Lacegarne sind von Dornröschen und Zitron - sind mal wieder etwas grenzwertig, aber ich mag es ja ganz gerne knallig bunt für Accessoires. Zwei "Kugeln" sind schon fertig - insgesamt werden es dann 33 sein - grins. Es wird wohl noch ein wenig dauern.



Mein Päckchen "Hanne Falkenberg - Blues" von der WollWerkstatt Kiel ist angekommen und ich bin schon völlig begeistert von der Wolle und der Anleitung.


Die Farben sind einfach wunderschön und übertreffen meine Erwartungen um einiges.


In der Verpackung war auch ein Bild der Weste "Blues" und mein Kater Pepe scheint ebenfalls begeistert zu sein und möchte, dass ich ganz schnell mit der Weste anfange. Ein bisschen muss sie jetzt aber noch warten - erst möchte die Damasco-Jacke fertig werden.




Ich wünsche euch allen eine schöne Woche,
viel Spaß beim Stricken und dem Aussuchen neuer Projekte.
Viele liebe Grüße
Toby

Kommentare:

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Wunderschöne Projekte hast du in Arbeit und die Weste wird super schick!
LG Sonja

Claudia hat gesagt…

Hallo Toby,
Dein "Mind-Less-Tuch" gefällt mir - so was ist immer schön auf den Nadeln, wenn man sich mal nicht so konzentrieren kann oder will!
Deine Double Face-Arbeiten machen Lust, es auch mal zu probieren - ich glaube, wenn ich mal Zeit habe, muss ich mal ran!
Liebe Grüße
Claudia

rudbeckia hat gesagt…

Hej Toby,

da hast Du ja wieder sehr schöne Sachen auf den Nadeln. Der Hitchhiker gefällt mir sehr gut. Ist die Wolle mit Baumwolle? Ich habe dieses Tuch jetzt schon sooo oft gesehen und so viele Garnvarianten, aber jede ist wieder auf ihre Art schön. Irgendwann werde ich mir die Anleitung bestimmt auch kaufen, ich habe das nur noch nie übers I-Net gemacht. Muß ich mich mal mit befassen.

Und die Farben vom Double-Knit Tuch finde ich nicht grenzwertig, im Gegenteil, sie sind klasse.

Liebe Grüße
und eine schöne Woche
Sabine

Rosenfee hat gesagt…

Dann hast du die Jacke bald geschafft..:-))
Dein neuer Schal wird toll und ich finde auch,das Accessoires ganz schön bunt sein dürfen,dann wirkt alles viel fröhlicher
Viel Spass bei deiner Weste,Pepe ist der Knüller,der ist soo niedlich
Ich wünsche dir eine schöne Woche
Liebe Grüsse
Patricia

Willow hat gesagt…

Ohha, noch so eine "verrückte" *grins* der ein Projekt nicht reicht.

Ich muss glaub ich auch mal ein Update von meinen WIP's machen...

Tolle Sache hast du da in Arbeit, besonders auf die Jacke "Blues" bin ich schon gespannt...

Viele Grüße
Willow