Sonntag, 25. April 2010

Ärmelschal und Knallfarben

Es ist geschafft - nach 3 Wochen Strickarbeit, ribbeln, erneut stricken, ist der Ärmelschal von Birgit Freyer fertig. Es war ein Mystery aus ihrer Yahoo-Group "Knitting Delight" und hat einen Heidenspaß gemacht. Jetzt sieht er auch noch toll aus (finde ich zumindest) und ich habe ein neues, feines Kleidungsstück. Gestrickt habe ich ihn mit Lacegarnen aus der Wollbox in Gehrden - ein wunderbarer Laden für die Lace-Strickerei.


Am Freitag bekam ich dann noch eine tolle Anleitung von Birgit für einen gefilzten Strickbeutel. Entworfen hat ihn Renate Fischer in Hannover (Träumereien in Wolle) und so musste ich dann auch sofort in ihren Laden, Wolle kaufen und mit der Strickerei loslegen.
Es werden 4 Streifen in je 4 Farben gestrickt, zusammengenäht, noch ein paar Träger dran, ab in die Waschmaschine und das Wochenendprojekt ist fertig.

Ich gebe ja zu: die Farben sind extrem knallig und auch extrem bunt. Aber dieser Beutel wird mir bestimmt auch im Winter gute Laune bereiten. Irgendwann stricke ich diese Tasche auch noch mal in "abgestimmten" Farbtönen - aber diese Mal musste es einfach so knallig werden.
Nun wünsche ich euch noch einen tollen Sonntag,
viele liebe Sonnen-Grüße
Toby

Kommentare:

Birgit hat gesagt…

Liebe Tobi, nun durfte ich ja Dein entzückendes Jäckchen schon live und in Farbe bewundern. Es ist einfach nur schön !!! Und das nette Beutelchen wird hoffentlich seinen Siegeszug durch das Bloggerland haben. Ich hoffe sehr, Renate wird davon profitieren (es-lebe-der-kleine-Strickladen-nebenanmäßig ;-)
Liebe Grüße zu Dir bis morgen
Birgit

SaLü hat gesagt…

Wow, was für ein schöner Ärmelschal ... ich bin schlichtweg begeistert!

Grüßles
SaLü