Sonntag, 12. Februar 2012

Neue Projekte


... sind mal wieder auf meinen Stricknadeln gelandet.


Das Buch "Stricken für Zeitvergesser" von Annette Danielsen hatte ich mir schon vor längerer Zeit besorgt. Darin sind einfach tolle Muster und die Jacke "Ich" von "Du und Ich" hatte es mir angetan. Nun ist sie auf der Nadel, das große Hauptteil schon fast fertig und nun kommen die Ärmel. Danach "nur" noch die Raglanabnahmen und fertig ist die Jacke - naja, ganz so schnell wird es wohl nicht gehen.

Einen schönen Schal in der DoubleKnit-Technik wollte ich schon länger mal wieder stricken. Beim Durchforsten meiner Vorräte fielen mir die Lacebälle "Schatten" und "Cranberries" von Schoppel in die Hand. Ein einfaches, merkbares Muster nur aus Quadraten war schnell ausgedacht und los ging es. Mal schauen wie sich der Schal in der Farbkombination weiterentwickelt. Nun muss er nur noch ein bisschen liegen, die Jacke hat im Moment Vorrang.

Ich wünsche euch allen eine schöne Woche und vielleicht naht ja jetzt so langsam der Frühling - wäre doch wirklich an der Zeit.
Viele liebe Grüße
Toby


Kommentare:

Katja hat gesagt…

Liebe Toby,
der Frühling ist schon ein wenig da. Bei mir im Garten steht der erste Winterling.
Die Jacke sieht toll aus. Und der Schal würde bei mir so ein "Ewig-Projekt" werden glaub ich. Mit soo dünner Wolle, Du bist echt wahnsinnig :-)
Einen schönen Sonntag wünscht Dir Katja

Sinaida hat gesagt…

mein erstes Doppelstrickwerk war auch eines mit Quadraten. Da erpart man sich den Zählstress, mit der Doppelstricktechnik ist man ja schließlich genug beschäftigt.

Auf die fertige Jacke bin ich gespannt

Mia hat gesagt…

Der Schal wird ja toll und mit den gewählten Farben sieht das so super aus. Und das Strickjackenteil gefällt mir auch sehr gut.
Bist ja sehr fleißig♥

Liebe Grüße von Mia

Lehmi hat gesagt…

Na du strickst ja wieder spannende Sachen. *staun*
Der Schal sieht interessant aus, diese Doppelstrickerei hat wirklich immer etwas höchst Interessantes.

LG Lehmi

Marion hat gesagt…

Uih, die Jacke wird toll...das sieht man jetzt schon! Die Farbe ist auch schön *schmacht*

Die DoubleKnit-Technik bewundere ich einfach mal nur...ist nichts für mich, nachdem ich das einmal live bei Dir gesehen habe. Absolut Fernsehuntauglich *lach*

Menno, Schade das wir uns auf dem Maschsee nicht getroffen habe. Ich zieh' das nächste Mal PINK an ;-)

Wink zu Dir rüber
Marion

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Oh..das wird aber eine super tolle Jacke und das Doubleface sieht fantastisch aus!
LG Sonja

Akaleia hat gesagt…

Sieht toll aus - beides!
HG und frohes Schaffen wünscht Dir
Birgit