Sonntag, 29. Januar 2012

Den Hals wärmen...


möchte ich mit meinen beiden neuen Projekten.

Einmal ist "Not A Drop" von Arlene fertig geworden. Ein kleiner, feiner Schal aus Dornröschen Merino-Sockenwolle und das Muster ist immer wieder der Hit. Mir macht es einfach Spaß es zu stricken.

Das zweite Projekt strickte sich weitaus schneller als ich dachte. Ein Halsschmeichler aus Baby Cashmerino von Debbie Bliss. Ein traumhaft weiches Garn und für den bzw. meinen empfindlichen Hals einfach sensationell. Das Muster "Hydrangea Neckwarmer" habe ich aus dem Buch "Brave New Knits". Bilder kann man sich auch bei Ravelry anschauen. Hätte ich den Neckwarmer einen halben Mustersatz kürzer gestrickt, hätten 50 g Baby Cashmerino gereicht. Ein nettes Projekt für ein bis zwei Strickabende und es macht Spaß.


Und zu guter Letzt soll doch noch einmal jemand behaupten, dass Männer nicht multitasking fähig sind. Hier der Beweis: Beine auf's Sofa, in der Fernsehzeitung schmökern und so ganz nebenbei Wolle wickeln - klappt einfach wunderbar.

Ich wünsche euch allen eine schöne Winterwoche und
liebe Grüße
Toby

Kommentare:

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Die Halswärmer sind klasse und dein Mann ist total praktisch veranlagt:-)
LG Sonja

Marion hat gesagt…

*kreiiiiiisch*
Das Foto ist doch gestellt! *zwinker*
Falls nicht, ich hätte hier noch einen sitzen, der die Multitasking-Ausbildung noch bräuchte :-)
Mit dem Not a drop bist Du schon fertig? Wahnsinn...und dann noch ein Halsschmeichler...Multitasking, wa?

Liebe Grüße
Marion

Akaleia hat gesagt…

Das ist ja ein klasse Bild - nachahmenswert!
HG
Birgit

Wonni hat gesagt…

Uiuiui, das sieht ja klasse aus!

*japs* Dein Männe taugt ja mal richtig was! Meiner kann beim Renovieren meckern. ...ist das auch Multitasking? hihi

Dir ein tolles Wochenende!
LG
Wonni

Teffifee hat gesagt…

Das ist ja herrlich, nen lebender männlicher Wollwickler.... total geilo!

Den Halsschmeichler und den nichtdrops find ich beide total gelungen, schöne sachen strickst du da ;o)

LG Teffi

Eva hat gesagt…

Diese Halssocken aus Wolle finde ich total schön!! Ich habe auch mal zwei für die Schuhkartons bekommen. Leider war die Wolle ein wenig fusselig, so dass man das Gefühl hatte man hat irgendwo ein Haar hängen. Ich habe sie aber trotzdem rein getan, denn schön waren sie auf jeden Fall und gekratzt haben sie auch nicht. Ich glaube das schlimmste ist, wenn man bei diesen Teilen an der Wolle spart. Mit der richtigen Wolle bestimmt ein Traum. Leider ist stricken nicht so ganz mein Ding! Sonst würde ich sofort anfangen und mir auch so ein Teil stricken!!
Lg Eva

Claudia hat gesagt…

Hallo liebe Toby,
Dein Hydrangea ist ja toll geworden - der steht bei mir auch schon auf der Liste der Dinge, die ich unbedingt noch stricken will. In dem Büchlein sind noch ein paar schöne Dinge - da könnte man Tag und Nacht nur noch stricken! ;)
Liebe Grüße
Claudia