Sonntag, 20. Februar 2011

Etwas Gutes und etwas Schlechtes...

... habe ich zu berichten.
Fange ich mit dem Negativen an: meine DoubleKnit-Jacke wollten anscheinend meine Katzen nicht. Ich war schon ein schönes Stück weiter als die beiden unbeaufsichtigt im Wohnzimmer das Strickzeug vom Sessel holten, reichlich Fäden zogen und sogar angenagt habe. Weil das noch nicht reichte wurde dem einen Kater - Pepe natürlich - auch noch schlecht und er hat die Jacke mit Katzenko... bedeckt. Leider war nix mehr zu retten und so kam die angefangene Jacke leider, leider in die Tonne. Ihr könnt euch bestimmt meine Wut vorstellen. Hätte ich die beiden dabei erwischt, wären die beiden in den mexikanischen Rundschlag gekommen - aber so konnte ich sie noch nicht einmal bestrafen. Nun gut, Schwamm drüber...

Dafür ist nun meine Damasco-Jacke von Schulana - Heft 24, Modell 6 - fertig. Ein schönes Stück und ich bin selber ganz begeistert. Ein feines Jäckchen für den hoffentlich bald erscheinenden Frühling.


Sie trägt sich sehr angenehm und das Material ist leicht glänzend.


Die Kombination zwischen glatt rechts, Zopf und Netzmuster kommt richtig gut zur Geltung.


Eigentlich sollten noch Druckknöpfe an die Jacke, aber auf die werde ich verzichten und leiste mir lieber eine schöne Jackennadel. Finde ich, glaube ich, viel besser.


Die letzten beiden Wochen waren recht anstrengend, aber auch mit sehr netten Momenten: ein Wellness-Wochenende in einem 4-Sterne Hotel in Lübeck, der Strickmeter hier bei mir, ein großes Familientreffen in unserer Wohnung mit einem (zum Glück) gelungenen 3-Gänge Menü für 10 Personen. Super anstrengend, aber auch ganz toll mal alle um sich rum zu haben.

Und nun bin ich wieder an Bord, werde mich heute Abend um alle schönen und netten Blogs kümmern. Jetzt geht es erst mal in die City und wir laufen den "roten Faden" in Hannover ab. Bei dem Sonnenschein macht das bestimmt viel Spaß.

Ich wünsche euch allen einen wunderschönen Restsonntag und eine tolle Woche
Toby

Kommentare:

SaLü hat gesagt…

Ach Du jeeee ... welch ein Drama mit dem Doppelstrick *schnüff* Ich habe hier ja auch ein Wollmonster, wenn auch in Hundeform und kann Deinen Ärger nur zu gut nachvollziehen.

Dafür ist die fertige Jacke traumhaft!!!! Die würde ich am liebsten gleich mopsen kommen :-)

Viel Spaß beim sonnigen Spaziergang
Grüßles
SaLü

Strickliesel hat gesagt…

Die Jacke sieht wunderschön aus. Hoffentlich kannst Du die auch bald draußen tragen. Ja, und die Katzen....habe auch zwei, die lassen Gott sei Dank meine Wolle und die daraus entstehenden Produkte in Ruhe.
Viele Grüße
Kerstin

Wonni hat gesagt…

Oh jeeeee...Katzenattacke... ich kenne das nur von meinem Hund, der drolligerweise auch Pepe heißt.
Ärgerlich, aber was soll man machen?! Schade um das Teil.
Umso genialer die Jacke! Ein echtes Prachtsstück!

Hoffe, Du konntest den Sonnenschein genießen!

LG
Wonni

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Oh Gott,ich kann deine Wut verstehen,aber dafür hast du eine andere tolle Jacke genadelt,sieht traumhaft aus!
Lg Sonja

Birgit hat gesagt…

Mensch Tobi, hab' ne Gänsehaut gekriegt. Was ist denn diesen Trollos eingefallen und zum 'guten' Schluss auch noch die Ko.... Och Mensch, neeeee :-(

Deine feines Jäckchen gefällt mir auch sehr gut. Richtig schönes Stück. Es wird Dich bestimmt auch dieser Tage nach Garbsen begleichten ;-)))

Schön, dass die Familienfeier gut gelaufen ist. Das freut mich sehr für Dich.

Sehr liebe Grüße, bis Dienstag
Birgit

Birgit hat gesagt…

ähhhhhhhhh, begleiten Toby, ich meine begleiten ;-)

Christine hat gesagt…

Liebe Toby,
jetzt schaue ich mir zum 3. Mal diese Jacke an und immer kam ich nicht zum kommentieren...
die ist SCHÖN! Richig richtig schön und steht dir total.
Liebe Grüße von Christine

Rosenfee hat gesagt…

Deine Jacke sieht sehr gut aus,eine tolle Farbe und das Muster ist wunderschön...gut das du keine Druckknöpfe genommen hast,die Nadel sieht viel besser dazu aus
die Jacke steht dir ausgezeichnet

oje...deine schöne Double Knit Arbeit,aber die arme Katze hat ja nicht mit Absicht darauf geko....ich hatte auch mal eine Katze,ich kenne sowas
Ganz liebe Grüsse
Patricia

Marion hat gesagt…

Uuuuah...das ist aber unschön :0(
Kann ich mir gut vorstellen, das Du da wütend warst.

Aber die Jacke ist ein Traum! Farbe...Muster...steht Dir sehr gut!

Ganz liebe Grüße an Dich
Marion

Akaleia hat gesagt…

Oh je Toby, was ein Pech. Ich hatte so ein ähnliches Erlebnis mit unserem 3. Hund - Wolle quer durch 2 Zimmer verteilt ....Nadeln zerbissen - das Strickstück war auch hinüber!
Viel schlimmer war aber meine Lesebrille 2 Tage später.....:o(((
Also das neue Stück ist wirklich schön geworden!
HG
Birgit