Sonntag, 11. Juli 2010

Angesteckt

es ist geschafft - ich habe sie infiziert! Die Mutter meines Lebensgefährten ist immerhin schon gute 81 Jahre, strickwütig und hatte das Problem keine großen Stücke mehr stricken zu können. So habe ich ihr ein paar Grannys gezeigt und.... schon ist eine Decke und ein Kissen fertig. Ich finde das so klasse, was diese liebe alte Dame da so produziert - einfach super! Und sie hat ihren Spaß daran. Die Grannys an sich sind klein, leicht zu häkeln und es macht ihr richtig viel Spaß - weiter so!




Ich selber musste natürlich mal wieder etwas Neues ausprobieren. Es reicht ja auch nicht, was man so rumliegen hat. Da es "nur" 6 WIPs sind musste also dringend noch etwas anderes her: DoubleKnit ist das Zauberwort. Bei diesen Strickstücken gibt es keine linke Seite, dafür eine "Positiv"- und eine "Negativ"-Seite. Und die Anleitung zu diesem Rosenschal und vielen anderen Schals findet ihr bei Ravelry unter Tina13. Tolle Designs, toll nachzustricken und es macht einen Heidenspaß. Fernsehen nebenbei geht zwar gar nicht, aber dafür macht es schlichtweg süchtig. Hervorragend geeignet um auf der Terrasse im kühlen Schatten zu stricken und nebenbei ein bisschen Radio mitlaufen lassen. Ich kann schon überhaupt nicht mehr aufhören, ganz so nach dem Motto: eine Reihe geht noch!


Ich bin jetzt ca. bei Reihe 220 und es sind insgesamt über 600 - also noch ein ganzen Stückchen Arbeit und dieser Schal wird richtig lang. Ich schätze mal so um die 1,80 m. Mal schauen!

Viele liebe Grüße und noch einen entspannten Sonntag
Toby

Posted by Picasa

Kommentare:

SaLü hat gesagt…

Wow, das sind ja gleich zwei Hammerstücke!!!

Die Häkeldecke ist der Wahnsinn ... ich bewundere die Ausdauer der alten Dame bei der Menge Grannys! Das ist ein schönes Stück geworden :-)

Naja, und dann auch noch DoubleKnit. Ja, Tina Tücher machen süchtig ... ich habe auch ein paar in der Pipeline, die ich allerdings erst in Angriff nehmen werde, wenn die Temparaturen wieder menschlicher geworden sind! Dein Rosentuch ist wunderschön ... da weiß man ja gar nicht, welche Seite man nun nach oben nehmen soll :-)

Begeisterte Grüßles
SaLü

rudbeckia hat gesagt…

Die Decke und das Kissen sind sehr schön geworden. Da hast Du die Dame ja ziemlich heftig infiziert, wenn sie gleich so viele Grannys produziert.
In der DoubleKnit Technik habe ich mich auch schon einmal versucht, aber irgendwie kam ich nicht wirklich vorwärts. Aber wenn ich so die schönen Vorlagen sehe, kribbelt es schon wieder in den Fingern. Aber erstmal muß etwas von meiner langen To-do-Liste abgearbeitet werden.

Liebe Grüße
Sabine

PS: Wolle für Grannys liegt hier auch noch und eins habe ich schonmal zur Probe gestrickt ;-)

Marion hat gesagt…

Hallo meine Liebe,

wow...also, das mit den Grannys häkeln würde mich ja auch reizen.
Das sind ja tolle Häkelstücke!!!!

Und Deine anderen Strickwerke....die Tücher...die Schals...Wunderschööööön!

Ganz liebe Grüße an Dich
Marion

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Wow..ein riesen Kompliment an deine Schwiegermutter,die Decke und das Kissen sehen ganz toll aus!Der Schal sieht jetzt schon Hammer aus:-)

LG Sonja