Samstag, 19. Juni 2010

Der Sommer kann kommen...

damit ich nun endlich dieses Sommerjäckchen auch austragen kann. Irgendwie dachte ich ja schon, ich bekomme überhaupt nichts mehr fertig - aber es hat geklappt. Gestrickt habe ich es mit Muskat von Drops und die Anleitung ist ebenfalls von dort.


Auch meinem Kater Pepe scheint es recht gut zu gefallen. Allerdings bin ich auch ganz froh, dass er es nicht direkt vom Bügel gezogen hat, sowas macht er ja doch ganz gerne. Diesmal war er brav - geht doch!


Bei unserem Strickpicknick letzte Woche hatte Christine ein ganz tolles Tuch um. Also, ab zu Ravelry die Anleitung runterladen, bei Sophie Christine's Lacegarn kaufen und sofort annadeln. Ich bin begeistert, auch wenn das Muster doch nicht so ganz auswendig zu stricken ist. Es macht einfach Spaß.


So ganz zwischendurch ist dann auch noch das Juni-Muster vom Lace-KAL fertig geworden. Diesmal wieder mit Perlen. Irgendwie wirkt ein Schal mit Perlen gleich wieder ein Stückchen edler und das Einstricken ist wirklich nicht schwer, halt nur ein bisserl mühsam.



Und zu guter Letzt noch ein Foto von Pepe, der mir immer wieder gerne in der Küche bei meinem Werkeln zuschaut.

Ich wünsche euch allen ein tolles Wochenende und
viele liebe Grüße
Toby
Posted by Picasa


Kommentare:

Marion hat gesagt…

Möööönsch Toby, was bist Du fleißig *staun*

Das Jäckchen ist total niedlich und nun muß nur noch das Wetter dazu paßen.
Ahaaaaa....und gleich das Tuch angestrickt :0)
Das mit den Perlen schaut aber auch wunderschön aus.
Dein Pepe ist zum knuddeln süüüüß...wie er da liegt!

Wünsche Dir noch ein schönes Restwochenende
Marion

karin hat gesagt…

Hallo Toby,

du hast ja auch wieder total tolle Sachen gemacht!
Du hast recht, das MysticGlance hat richtig Spaß gemacht. Ich glaub, wenn man mal das Faroerertuch gestrickt hat, ist alles andere einfach. ;-)

Übrigens, danke für den Tip mit dem Gegenlicht.

Liebe Grüße, Karin

SaLü hat gesagt…

Für das Sommerjäckchen war es heute ja zu kalt, obwohl es wirklich Sonne und Wärme verdient hätte, damit es Ausgang bekommt ... gefällt mir gut :-)

Deine beiden Lacearbeiten spannen mich jetzt sehr auf die Folter ... genau meine Farben, feine Muster ... bin gespannt!

Tja ... und Pepe? ♥ Herzallerliebst ♥ solange er Dein Gestrick in Ruhe läßt. Ist wohl genau so ein Wollmonster wie mein Trevor ... seines Zeichens allerdings ein kleiner Hund.

Wochenendgrüßles
SaLü

Christine hat gesagt…

Oh ... ein Luna Moth Swal in weinrot! Da bin ich gespannt wie der fertig aussieht.
Sehr schönes Katertier hast du da!
Liebe Grüße von Christine

Birgit hat gesagt…

Hallo liebe Toby, fleißig warst Du. Schön ist Dein Jäckchen geworden. Sicher ein toller Begleiter, wenn Du am dienstag kommst und ein bisschen Wärme mitbringst. Außerdem ganz schön lacig bei Dir, selbst der Kater hängt da so lacig äh lässig rum ... Diese Lochmuster sind einfach Dein Ding - supersuperschön! Liebe Grüße Birgit

Marion hat gesagt…

Huhu Toby,

ich lasse Dir auf diesem Wege noch schnell einen Gruß da :0)
Wir fahren morgen früh erst los!
Und wegen dem Lacegarn....das will ich doch in grüüüüüüüüün! Und Sophie hatte es nicht in grün ;0)
Aber das mache ich intern mit Christine aus *lach*

Grüß' Dich ganz lieb
Marion