Dienstag, 23. Februar 2010

Sylter Wintertage

Eine Woche auf der Insel - durchpusten lassen, lange Spaziergänge - und das bei diesem Winter.


Diese Bilder entstanden bei einem Spaziergang von der "Vogelkoje" durch das Klappholtal nach List.




In der Nähe von List wurden wir von den Eisschollen auf dem Wattenmeer überrascht. Also mal ganz ehrlich - ich habe so etwas noch nicht gesehen. Es war einfach sensationell.
Nun haben wir noch ein paar Tage, die wir hier so richtig genießen werden. Das Wetter ist so schön, dass mein Strickzeug schön in der Ferienwohnung bleibt und wir so richtig lange Spaziergänge machen.
Nächste Woche gibt es dann wieder das ein oder andere Strickbild - vor allem von meinem Färöertuch. Jetzt müssen wir erst mal wieder raus an die tolle Seelfuft.
Posted by Picasa


Kommentare:

Birgit hat gesagt…

Hallo Toby, was für schöne Bilder. Kann mir Eure Spaziergänge am Wasser nur zu gut vorstellen und wünsche Euch weiterhin viel Spaß.
Liebe Grüße nach Westerland von der sehr neidischen
Birgit

Birgit hat gesagt…

Hallo Toby, lieben Dank für Deinen netten Kommentar. Ja, die sind süß und ich werd' wohl noch ein paar machen müssen. Letztes Jahr (schau' mal im März 2009) hab ich die mit der Loft von Zitron gestrickt. Da braucht man 4 Maschen weniger, aber mit 50 ° waschen! Die sind von der Färbung etwas dramatischer, aber auch sehr schön :-)
Liebe Grüße zu Dir und zum Kollegen
Birgit